×

Engadin Skimarathon schliesst sich «Ski Classics» an

Der grösste Schweizer Volkslauf, der Engadin Skimarathon, gehört kommenden Winter erstmals der Langdistanz-Serie «Ski Classics» an.

Südostschweiz
Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:20 Uhr Langlauf
Mit dem «Engadiner» schliesst sich das erste Skating-Rennen der Ski-Classics-Serie an.
SWISS IMAGE

Im kommenden Jahr wird der Engadin Skimarathon erstmals Bestandteil der Langdistanz-Serie «Ski Classics» sein, zu welcher unter anderen auch der Wasalauf gehört.

Mit dem «Engadiner», der im kommenden Winter am 10. März stattfindet, zählt erstmals ein Rennen zur Serie, das in der Skating-Technik ausgetragen wird. In diesem Jahr wurde der Engadin Skimarathon zum 50. Mal ausgetragen; dank Roman Furger und Nadine Fähndrich gab es für die Schweiz in S-chanf sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen einen Heimsieg.

Mit La Diagonela gehört ein zweiter Langlauf-Wettkampf im Engadin zur Langdistanz-Serie «Ski Classics». Dieses Klassisch-Rennen über 65 km mit Start und Ziel in Zuoz findet im kommenden Jahr am 19. Januar statt. (sda/so)

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden