×

Orlik gewinnt souverän - Bless holt sich Sieg in Rapperswil

Armon Orlik gewinnt am Sonntag das Bündner Frühjahrschwinget in Domat Ems. Der Sieg am Rapperswiler Verbandsschwingertag geht an Michael Bless.

Südostschweiz
Sonntag, 15. April 2018, 17:29 Uhr Schwingen

Nachdem Armon Orlik bereits das Rheintal-Oberländische Kranzfest am Ostermontag für sich entscheiden konnte, holt er sich auf souveräne Art und Weise nun den zweiten Sieg in diesem Jahr.

Armon Orlik gewinnt überlegen den Bündner Frühjahrsschwinget in Domat/Ems. Im Schlussgang bezwingt er Sandro Schlegel nach 1:52 Minuten mit Kurz und Nachdrücken am Boden. Auf dem Weg in den Schlussgang bezwang Orlik Adrian Steinauer, Daniel Wettstein, Sandro Schlegel, Roman Hochholdinger und Roland Kälin. Steinauer schnappte sich am Ende mit fünf gewonnenen Kämpfen den zweiten Schlussrang. Schlegel bleibt der dritte Schlussrang, gemeinsam mit Nichtkranzer Nino Aebli.

Bless gewinnt in Rapperswil

Zum zweiten Mal nach 2011 gewinnt Michael Bless den Rapperswiler Verbandsschwingertag. In Schänis setzte sich der Appenzeller in einem packenden Schlussgang gegen den Glarner Roger Rychen in der neunten Minute mit Kopfgriff durch. Bless stellte zum Auftakt mit Alex Schuler, holte sich dann aber nur noch Siege. Zweiter wird Tobias Riget, welcher zum Abschluss Eidgenosse Raphael Zwyssig bezwang. Der Glarner Roger Rychen belegt Rang drei gefolgt von Pirmin Gmür.

Kommentar schreiben

Kommentar senden