×

Das erste Hospiz in Graubünden kommt

Für Menschen die so krank sind, dass keine Behandlung im Spital mehr helfen kann, gibt es momentan keinen «schönen» Ort an den sie gehen könnten. Im Januar 2019 öffnet deshalb in Maienfeld das erste Hospiz im Kanton Graubünden. Ein Ort an dem sich die Betroffenen ein letztes Mal zuhause fühlen sollen.