×

30-jährige Autofahrerin kollidiert mit Töff

Auf der Landstrasse in Glarus kollidierte am Dienstagmorgen eine Autofahrerin mit einem Motorrad. Die Unfallbeteiligten zogen sich bei der Kollision Prellungen zu.

Südostschweiz
Dienstag, 12. Juni 2018, 12:35 Uhr Verkehrsunfall
Auf der Landstrasse in Glarus kollidierte heute Morgen eine Autofahrerin mit einem Töff.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Dienstagmorgen ereignete sich gegen 7.00 Uhr auf der Landstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Glarus.

Eine Autofahrerin beabsichtigte von der Pfrundhausstrasse herkommend nach links in die Landstrasse einzubiegen. Dabei übersah die 30-Jährige links einen 58- jährigen Töfffahrer.

Bei der Kollision zogen sich die Unfallbeteiligten Prellungen zu und wurden zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (gej)

Kommentar schreiben

Kommentar senden