×

Pierin Vincenz bleibt in U-Haft

Der Staatsanwalt hat die U-Haft gegen den Ex-Raiffeisen-Boss Pierin Vincenz verlängert. Der Bündner könnte also bis im August weiter in Untersuchungshaft bleiben.

Südostschweiz
Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:21 Uhr Drei Monate länger
Pierin Vincenz Verwaltungsrat Präsident Repower
Der ehemalige Starbanker bleibt in U-Haft.
OLIVIA ITEM

Das Zürcher Zwangsmassnahmengericht hat die Untersuchungshaft für Pierin Vincenz und seinen ehemaligen Arbeitskollegen Beat Stocker um drei Monate verlängert. Dies teilen mehrere Online-Medien am Mittwochnachmittag mit. Für Vincenz und Stocker gelte aber nach wie vor die Unschuldsvermutung. Bereits am Mittwochmorgen gab es Spekulationen dazu.

Ausserdem teilte die Staatsanwaltschaft mit, dass im Zusammenhang der Ermittlungen zwei weitere Personen vorübergehend verhaftet wurden. Sie wurden mittlerweile aber wieder auf freien Fuss gesetzt. Wie «blick.ch» weiter schreibt, gehe es dem Bündner in der U-Haft nicht gut. «So etwas steckt nicht mal ein Bergler wie Pierin locker weg», berichtet sein Freund Hausi Leutenegger gegenüber dem Onlineportal. (egt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden